Termine 2021 im Überblick

Evang. Kinder- und Jugendwerk
Rheinstraße 29/1
69126 Heidelberg
Tel.: 06221 22324
Fax: 06221 160766

 
Öffnungszeiten:
Montag- Donnerstag 9-12:30 Uhr; 13:30-16 Uhr
(Dienstags 12-16 Uhr)
Freitag 9-15 Uhr
 
 

Neujahrsempfang der SJS Aktionen

15. Jan 2021, 18:00 Uhr

Neujahrsempfang der SJS

Zielgruppe: Mitglieder der SJS und Interessierte
Kosten: keine


Informationen

 

Einladung Neujahrs Stadtjugendsynode 15.01.2021 18 Uhr via Zoom.

 

Liebe Mitglieder der Stadtjugendsynode,

wir freuen uns das Jahr 2021 dynamisch zu beginnen. Viel liegt vor uns. Die Terminkalender sind gefüllt und gleichzeitig beobachten wir genau welche Maßnahmen aktuell erlassen sind und welche hoffnungsfrohe Zeichen es gibt für die Jahresmitte und unsere Sommerfreizeiten.

Für all diejenigen die schon voller Tatendrang sind und für alle, denen gerade etwas Dynamik gut tun würde, haben wir das Richtige:

 

Herzliche Einladung zur Stadtjugendsynode am Freitag 15.01.2021 18 Uhr über Zoom.

 

https://us02web.zoom.us/j/82158881106?pwd=M1hMdmxhd1FwWGdxU285UHltRmY0QT09

Meeting-ID: 821 5888 1106                                      Kenncode: 873082

 

Diese Stadtjugendsynode wird etwas Besonderes sein, aus vier Gründen:

  1. 19 neue Jugendleiterinnen und Jugendleiter erhalten in einem Gottesdienst ihr Zertifikat für ihren erfolgreichen Abschluss des Jugendleitergrundkurses 2020.
  2. Der Gottesdienst wird gehalten von Philip – unserem Stadtjugendreferenten und Mathis Goseberg – Pfarrer in der CLM-Gemeinde. Er stellt sich heute als möglicher Nachfolger von Sabine Hannak als Stadtjugendpfarrer vor. In der anschließenden Sitzung möchten Landesjugendpfarrers Jens Adam einladen, seinem Vorschlag zu folgen und das Einvernehmen dazu herzustellen.
  3. Zudem haben wir unseren Heidelberger Dekan Dr. Christof Ellsiepen zu Gast. Ein spezieller Tagesordnungspunkt will einen Gedankenaustausch zwischen dem Dekan und der Stadtjugendsynode ermöglichen.
  4. Im Anschluss an die Stadtjugendsynode laden wir alle ein zu einer Kaminfeuer-Werwolfrunde. Hier dürft ihr Mathis Goseberg weitere Fragen stellen und ihn kennenlernen – zwischendurch trifft sich die Dorfgemeinschaft um blutrünstige Morde aufzuklären.

 

Hier folgt der Zeitplan und die Tagesordnung der Stadtjugendsynode am Freitag den 15.01.2021.

 

Wir freuen uns auf dich! Im Namen des Leitungskreises:

 

Tabea, Paul und Philip

 

Zeitplan 15.01.2021

 

17:45 Uhr Ankommen und technischer Support

18:00 Uhr Begrüßung durch die Leitungskreisvositzenden
18:05 Uhr Beginn Gottesdienst mit feierlicher Zertifikatübergabe
18:45 Uhr Pause

19:00 Uhr Beginn der Stadtjugendsynode
ca. 20:30 Uhr Ende der Stadtjugendsynode

Pause
Im Anschluss: Kamingespräch in Düsterwald.

 

Leistungen

Tagesordnung der Stadtjugendsynode vom 15.01.2021 Beginn 19 Uhr via Zoom.

 

TOP 1: Beschluss der Tagesordnung und des Protokolls der Outdoor-SJS             (3 Min.)

TOP 2: Bericht aus den Gemeinden / Arbeitsformen und Verbänden                       (10 Min.)

Die einzelnen Gemeinden und Arbeitskreise berichten von ihrer aktuellen Situation. Was fordert heraus? Was gelingt oder stimmt hoffnungsfroh? Jeweils 1 Minuten.

TOP 3: Kamingespräch & Einvernehmen zum Stadtjugendpf. Mathis Goseberg    (25 Min.)
Mathis Goseberg, seit September Pfarrer der CLM-Gemeinde hat Lust das Nebenamt als Stadtjugendpfarrer zu übernehmen. Einen ersten Eindruck könnt ihr im vorangehenden Gottesdienst gewinnen und bereits ab heute eure Fragen an ihn per Mail oder via Whatsapp an Leitungskreisvorsitzende Tabea schicken: +49 179 2099921 tabea_schaffrodt@yahoo.de

 

Gemäß der Ordnung der Evang. Jugend in Baden hat der Landesjugendpfarrer diesem Vorschlag dem Kollegium im Evang. Oberkirchenrat vorgetragen. Über diesen Vorschlag möchte das Kollegium das Einvernehmen mit dem Stadtkirchenrat und der Stadtjugendsynode herstellen. Der Stadtkirchenrat hat in seiner Sitzung im Dezember bereits zugestimmt.

 

Jedes Mitglied hat also die Wahl, ob sie dem Vorschlag des Landesjugendpfarrers zustimmen möchte oder nicht. Da es keine klassische Personenwahl ist, kann jede/r seine/ihre Meinung digital anonym abgeben. Wir behelfen uns dabei einer Internetplattform für Abstimmungen: Xoyondo.com

Den entsprechenden Code bekommt ihr dann in der Sitzung als Privatnachricht zugesandt.

 

TOP 4: Austausch zwischen der SJS und dem Dekan Dr. Christof Ellsiepen            (25 Min)

Dr. Christof Ellsiepen stellt sich vor und bekommt drei Einstiegsfragen:

  • Warum sind sie Dekan geworden?
  • Welche Berühungspunkte gab es mit Evang. Kinder- und Jugenarbeit in ihrer Biografie?
  • Wo sehen sie Orte für Menschen zwischen 17-28 Jahren in der Evang. Kirche Heidelberg?

 

Austausch: Evang. Kirche Heidelberg mit dem Blick auf Menschen unter 30.

Welche Erwartungen/Wünsche/Anfragen gibt es hier gegenseitig?

 

Was muss Kirche tun, damit sie relevant im Leben von Kindern und Jugendlichen (wird/bleibt)

TOP 5: Stellenausschreibung Stadtjugendreferent                                                     (10 Min.)

Seit Herbst 2018 ist die Stelle im Evang. Kinder- und Jugendwerk nun vakant. Im Januar 2020 ging Jan Hofheinz und Tobias Bade haben wir im Dezember 2020 verabschiedet. Leider gibt es keine Bewerbung. Gemeinsam wollen wir mit euch nachdenken, wie wir nun weiter vorgehen wollen. Offener Austausch ggf. mit Auftrag an den Leitungskreis.

TOP 6: Anfrage SKR – Mitglied der SJS in Synode                                                     (10 Min.)

Aus dem Stadtkirchenrat kam die Anfrage ob ein Mitglied der Stadtjugendsynode in die Stadtsynode berufen werden möchte? Diese Person hätte dann einen Sitz und eine Stimme in der Stadtsynode. Darüber hinaus sind die Stadtjugendreferent*innen beratende Mitglieder der Stadtsynode. Kannst du dir vorstellen, diese Delegation zu übernehmen?

TOP 7: Sonstiges

Bitte möglichst zu Beginn der Sitzung anmelden.

 

Ende Ca. 20:30 Uhr

 

Herzliche Einladung zum anschließenden Kamingespräch im Düsterwald!

Powered by ModuleStudio 0.7.0