Alle Termine 2017 im Überblick

Evang. Kinder- und Jugendwerk
Rheinstraße 29/1
69126 Heidelberg
Tel.: 06221 22324
Fax: 06221 160766

 
Öffnungszeiten:
Montag- Donnerstag 9-16 Uhr
Freitag 9-15 Uhr
 

Jugendfreizeit Italien

Derzeit sind alle Plätze für Jungs bereits vergeben. Zu unseren Freizeitstandarts gehört es, dass wir bei unseren Freizeiten eine möglichst ausgeglichene Anzahl von Jungs und Mädchen erreichen wollen. Das gilt sowohl für die Teilnehmenden, als auch die Betreuenden. Für Mädchen sind noch sechs Plätze verfügbar. Für Jungs wird nun eine Warteliste bis zum 02.05.2018 eingerichtet. An dem Datum vergeben wir die Plätze neu. Aktuell sind "0" Plätze der Warteliste für Jungs belegt.

Direkt für diese Freizeit anmelden - klicke hier

„Venedig, Rafting und MEEhR“

Stell dir vor: weicher Sandstrand, ofenfrische Pizza, leckeres Eis, ein genialer Sonnenuntergang und eine tolle Gemeinschaft – Viva Italia! – la dolce vita – das süße Leben. So soll unsere Jugendfreizeit 2018 nach Italien sein. Unser Zeltcamp bei Grado ist top ausgestattet. Comfortzelte mit viel Platz, viel Schatten durch alten Waldbestand und eine bestens ausgestattete Küche vor Ort sorgen für ein relaxtes Campleben. Gemeinsam kochen, essen und entspannen wir. Auch das nahe Meer, der Süßwasserpool, die Kajaks und Mountainbikes vor Ort bieten jede Menge Spaß.

Acht Jugendfreizeit-Teamer und ein Küchenteam sorgen für altersgerechtes Programm mit viel Abwechslung und pädagogisches Know-How.

Die Jugendfreizeit wird drei Tage und Nächte länger vor Ort sein. Da haben wir tolle Ausflüge z.B. nach Slowenien geplant und auch eine Action-Rafting-Tour bei professionellen Anbietern & sicherer Ausrüstung für abenteuerlustige Wasserratten. Uns ist eine gute Gemeinschaft untereinander und mit Gott wichtig. Erlebe es selbst: la dolce vita!

Weitere Details und Anmeldung hier:

Termin:            19.08.-02.09.2018

Ort:                  Grado, Italien

Alter:               14-17 Jahre

Anzahl:            28-32 Teilnehmende

Leistungen:     gemeinsame Fahrt ab Heidelberg, Unterkunft in Gruppenzelten, Gruppenraum für schlechtes Wetter, Sanitärgebäude, Küche, Vollverpflegung (Selbstversorger), verantwortungsvolle Betreuung, vielfältiges Programm

Anreise:          gemeinsame Fahrt ab Heidelberg

Kosten:          590-650 € (von-bis-Solidaritätspreis)

Leitung:         Markus Müller, Ruth Falkenhahn, Julia Rocholl, Björn Lehmann, Sofia Unger, Klara Ehrmann, Paul Smolka und Stadtjugendreferent Philip Orschitt

Veranstalter:  Evang. Kinder- und Jugendwerk Heidelberg